Errichtung einer zentralen Reststoffdeponie in Meschede Frielinghausen

Zeitraum : 1994-1996

Bauherr: Abfallentsorgungsbetrieb des HSK

 
 

Planung: Schlegel & Spiekermann Ingenieurgesellschaft mbH
Fritz Vormfelde Straße 12
40547 Düsseldorf

 

abgewickelte Leistung: 15.6-15.9 der HOAI
Für den Bereich der Hochbauten

 

Baukosten: ca. DEM 16,0 Millionen

 




alle Bilder durch Anklicken vergrößerbar !

 

zurück